Sonntag, 7. Juni 2009

Fire Fighter Airport Köln Bonn...

Am Samstag waren wir auf dem Köln Bonner Flughafen.
Torsten ist ja bei MAN Nutzfahrzeuge und wollte einen Panther(letztes Foto) abholen und ihn in die Werkstatt bringen.
Ich bin mit Nicki mitgefahren, um mit Torstens Auto hinterherzufahren.
Wir bekamen eine Sondereinzelführung.
Für Nicki wurde erst mal kräftig mit dem Wasser des Panther's gespritzt.
Dann sind wir mit dem Panther über das Vorfeld des Flughafen gefahren.
An dem Tag war auch das große KIPP-ROLL-FALL-Spektakel bei Pro7, an dem die Flughafenfeuerwehr teilgenommen hat.
Der liebe Andreas ist dann mit uns zu dem Platz gefahren, wo das aufgebaut war und hat uns alles gezeigt.
Nicki durfte in dem UPS-Flieger auf den Pilotensitz und mal steuern...
Ich fand es sehr interessant, zu sehen, wie das alles dann abends im TV aussah.
Aber die Jungs, die übrigens alle sehr nett und freundlich sind, haben sich den Sieg geholt!
Von uns an dieser Stelle HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!








Credits
Kit: Le Bain by Moi
Template: Template Nr.25 by Just 2 more things

1 Kommentar:

  1. Ich glaube genau solche Events und Spektakel, wie diese Pro7-Show, sind auch das, was den Flughafen in den letzten Jahren so nach vorne gebracht hat. Ich habe dort immer irgendwie das Gefühl, dass der Flughafen auch ein Treffpunkt für die Menschen der Region ist, was bei vielen anderen Airports nicht der Fall ist. Das sind doch eher anonyme Abfertigungshallen.

    AntwortenLöschen