Samstag, 20. Februar 2010

Shout Box Mädels Abend...

hatten wir gestern.
Die Aufgabe war ein BoysLO mit einem BoysWordart von MEKA Designs. Das ist mein Ergebnis.

Credits
Kit Noise and Trouble by Lily Designs
WA eingefärbt by MEKA Designs
Und dann waren wir noch mit Nick im Krankenhaus.
Er sitzt beim Zähneputzen immer auf der Toilette.
Ich hab mir auch die Zähne geputzt und mich kurz zum Ausspülen umgedreht, da ist er von der Toilette runtergefallen und seitlich auf der Badematte gelandet.
Erst dachte ich es ist sicher nicht so schlimm, aber dann hat er sich immer wieder zusammengekrümmt und geweint und gesagt das ihm was wehtut.Er wollte gar nicht von mir weg und wollte das ich puste und ihn festhalte.
Das ist gar nicht seine Art, denn normal weint er kurz, sagt dann genug geweint und gut ist.
Daher habe ich das dann sehr ernst genommen.
Er hat sich einen kalten Waschlappen an den Hals gedrückt und ich habe erstmal die Nachbarin angerufen, damit sie sich kurz um ihn kümmert, damit ich Nina fertig machen und mich auch anziehen konnte.
Meine weltbeste Schwiegermutter hat sofort auf der Arbeit alles stehen und liegen gelassen und ist angebraust gekommen.
Wir sind dann ins Krankenhaus gefahren, wo wir schnell dran kamen.
Nick hat bei der Untersuchung geweint, obwohl der Arzt recht nett war.
Ich habe ihm dann ein Zäpfchen verpasst und wir sind zum Röntgen.
Ich habe ihm erklärt, was da gleich passiert und das wir mit einer großen Maschine Fotos von ihm machen werden und er keine Angst haben muss und es auch nicht weh tut.
Trotzdem fand er das ganze nicht lustig und hat sich immer wieder gewehrt und geweint.
Wir haben es aber hinbekommen und als die "Fotos" gemacht wurden, hat er auch ganz alleine still gehalten.
Dann haben wir 2 Stunden gewartet, auf das Ergebnis.
Nick ging es derweil schon wieder viel besser und er hat schon wieder angefangen rumzuturnen, auf dem großen Schiff im Wartezimmer.
Die Ärztin, die dann die Röntgenbilder angeschaut hat, war sehr nett und hat das ganz toll gemacht. Nick hat sich direkt zu ihr auf den Schoss gesetzt und sie hat ihn nochmal untersucht.
Gott sei Dank war alles OK mit der Halswirbelsäule.
Sie ist nur leicht geprellt gewesen. Gestern Abend gab es noch ein Zäpfchen und heute hat er nur morgens noch ab und zu Schmerzen gehabt... Ob es ihm eine Lehre war, nicht immer rumzuturnen?
Ich denke nicht ;-)
Liebe Grüße
Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen